Walle DAS Fest

Mit Hochdruck startet das Orga-Team vom Kulturhaus Walle Brodelpott die Planungen für das nächste Waller Stadtteilfest, das am 9. und 10 Juni in der Vegesacker straße und Umzu gefeiert wird. Nach dem großen Erfolg des Waller Festes in 2016 hoffen die Veranstalterinnen vom Kulturhaus Walle wieder auf eine große Resonanz bei allen Mitstreitern, Akteuren aus dem Stadtteil und natürlich den Gästen.

An das »Fest vor dem Fest«, das sich unter dem Titel »Walle ab 5« etabliert hat, möchten die Organisatoren gerne festhalten, denn auch dieses "warm up" das am Abend vor dem Familiensonntag stattfindet, fand beim letzten Mal großen Zuspruch.

Am Sonntag wird sich dann der ganze Straßenzug mit einer Vielfalt aus privaten Flohmarktständen, Vereinsständen mit Mitmachangeboten für Groß und Klein und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm füllen. Auch die Elisabethstraße wird mit einer »Familienbühne« wieder Teil des Geschehens sein.

Um 10:00 beginnt ein Open-Air-Gottesdienst  der Immanuel-Kapelle auf der Waller Mitte. Um 11:00 wird der Festtag offiziell eröffnet. Gefeiert wird bis 18 Uhr. Mehr Infos zum Programm lesen Sie in Kürze hier!

Am 9. und 10. Juni 2018 feiert ganz Walle mit vielen Gästen das Stadtteilfest!